Direkt zum Inhalt

Bibliografie

  • 192
  • 13,5 × 21,5 cm
  • Paperback
  • 9783730700082
  • 1. Auflage 2013
  • Fotos

Die unhaltbare Pudelmütze

Fußball-Geschichten aus dem Norden Europas

Skurrile, typische oder einfach schöne Fußballgeschichten aus Nordeuropa erzählt Gerhard Fischer in diesem Buch: Auf Island spielt eine Mannschaft afrikanischer Einwanderer in der 3. Liga, und in einem Moor in Finnland treffen sich jeden Sommer mehrere tausend Menschen, um den Weltmeister im Schlammfußball auszuspielen. Auf den Färöern leben (neben zehntausenden Schafen) ein paar Holzhändler und Eisverkäufer, die Fußball spielen – und gegen Österreich gewinnen. Der deutsche Trainer der grönländischen Nationalmannschaft wurde mit Robbenjagden bezahlt, und in Dänemark gibt es ein Fußballspiel, das einzigartig ist auf dieser Welt: Kicker aus der Hippie-Kolonie Christiania spielen gegen die Betriebsmannschaft der Polizei. Diese und viele weitere Geschichten, u.a. über Schwedens exzentrischen Superstar Ibrahimovic, machen das Buch zu einem unterhaltsamen Schmöker für Freunde der nördlichen Regionen.

Rezensionen

»Man muss nicht gleich selbst in den Norden reisen, Gerhard Fischers ›Fußballgeschichten aus dem Norden Europas‹ nehmen einen auch so mit. … Er erfasst magische Momente, merkwürdige Begebenheiten, herausragende Persönlichkeiten und vermeintliche Randfiguren und nimmt uns mit auf eine teils amüsante, teils skurrile Land- und Inselpartie. … Das Buch ist angenehm unterhaltend.«
Der tödliche Pass

»Wer die Filme von Kaurismäki oder die Musik der Leningrad Cowboys mag, wird sich in der Skurrilität des nordeuropäischen Fußballs wie zu Hause fühlen. Alle anderen können von diesem Buch etwas lernen.«
Ballesterer

»Abseitig genug, um zu faszinieren, populär genug, damit der Leser nicht den Anschluss verliert. Literarisches Groundhopping mit hohem Punktefaktor.«
11 Freunde

Paperback 9,90 €

ebook 8.99 €