Direkt zum Inhalt
news vom 03.03.2020

Leipziger Buchmesse findet nicht statt

Dietrich Schulze-Marmeling, Foto: Johannes Hölker

Liebe Leute,

einige von euch haben es sicher schon gesehen: Die Messe in Leipzig ist heute Mittag abgesagt worden, zugleich auch das komplette Programm "Leipzig liest", in dessen Rahmen wir einen Abend im Neuen Schauspiel gestalten wollten.

Nach Rücksprache mit unserem Kooperationspartner, dem Kreuzer-Magazin, sehen wir keine Chance, an unserer Veranstaltung festzuhalten. Wir müssen in den sauren Apfel beißen und ebenfalls alles absagen. Sauschade!

Wir haben uns alle sehr auf den Abend gefreut; nun gilt aber: Aufgehoben ist in diesem Fall nur aufgeschoben. Wir bleiben am Ball und überlegen für Frankfurt im Oktober und/oder für nächstes Jahr in Leipzig ein ähnliches Format.