Direkt zum Inhalt

Bibliografie

  • 496
  • 17,0 × 24,0 cm
  • Hardcover
  • 9783895338250
  • 3. aktualisierte Auflage 2011
  • Fotos

Blau-weiße Wunder

Die Geschichte von Hertha BSC

Der Hauptstadtverein Hertha BSC ist zurück auf der großen Fußballbühne. Nach dem Abstieg 2010 schaffte die Mannschaft ein sofortiges und kaum erwartetes Comeback. Die Fans sind begeistert wie schon lange nicht mehr. Dieses kleine »Wunder« reiht sich ein in eine Historie voller überraschender Wendungen. In den zwanziger Jahren verpasste der Verein mehrmals ganz knapp die Deutsche Meisterschaft – und als kaum noch jemand an den Titel glaubte, holte ihn der Verein zweimal in Folge. In den achtziger Jahren lag der Verein am Boden, spielte im Amateurlager – und schaffte einen furiosen Neubeginn, der ihn bis in die Champions League führte. Michael Jahn hat sein Standardwerk zur Geschichte der Hertha nun in dritter Auflage grundlegend überarbeitet und aktualisiert. Es bleibt »eine Liebeserklärung, die keine Fragen offen lässt« (Fußballwoche).

Rezensionen

Wärmstens ans Herz gelegt.
Übersteiger

Michael Jahn erweist sich als ausgewiesener Kenner der „großen alten Dame“. … Für echte Hertha-Fans beinahe schon Fußball-Pflichtlektüre.
Suite.101

Es bleibt eine Liebeserklärung, die keine Fragen offen lässt.
Fußball-Woche

Für den echten Hertha-Fan ist der Griff danach beinahe schon Pflicht.
Der Nord-Berliner

Michael Jahn ist Mister Hertha BSC. … Seit über zwanzig Jahren verfolgt der Reporter der Berliner Zeitung alle Spiele der Tante Hertha und weiß auf einfach jede Hertha-Frage eine Antwort zu geben. Kenntnisreich, humorig und mit salopper Berliner Schnauze tauchen wir ein in den Mikrokosmos Hertha BSC.
Weltexpress

Hardcover 28,00 €