Direkt zum Inhalt

Bibliografie

  • 192
  • 12,5 × 19,5 cm
  • Paperback
  • 9783895336744
  • 1. Auflage 2009

FC St. Pauli – Der Kampf geht weiter

Neues aus dem Leben eines Fans

In dem Buch »Zauber am Millerntor« öffnete Hermann Schmidt seine Seele als Fan des FC St. Pauli. Seither sind knapp zwei Jahre vergangen – zwei Jahre, die Ignoranten als ereignisarm ansehen mögen (keine Meisterschaft, kein Auf- oder Abstieg), die aber für Pauli-Fans voller unvergesslicher Momente stecken. Man denke an das nervenzehrende 2:1 gegen den VfL Osnabrück! An die 15 Minuten Zauberfußball gegen Wismut Aue! An das 2:5-Fiasko in Fürth! Kein Zweifel: Auf seinem Stammplatz am Millerntor wie auf diversen Auswärtsfahrten (die traditionell mit Niederlagen enden) erlebte Hermann Schmidt große Fußballgeschichte. Davon berichtet er mit Leidenschaft: Wie er jubelte und fluchte, wie er beruflichen, gesundheitlichen und Fußball-Stress bewältigen musste und wie er trotz allem wusste: Der Kampf geht weiter! »Eine Liebeserklärung an den Kultverein«, nannte der »Kicker« Schmidts erstes Buch. Nicht nur der Kampf, auch die Liebe geht in diesem Nachfolgeband weiter.

Rezensionen

Erneut schreibt Schmidt seine Geschichten rund um die Braun-Weißen unterhaltsam und meist nachvollziehbar auf.
Übersteiger, 25. Oktober 2009

Was er bei all den verheerenden Auswärtsniederlagen erlebt hat und was beim Trip nach Wehen-Wiesbaden abging, das gehört zu den witzigsten Höhepunkten des Buches und der jüngeren Fanliteratur überhaupt.
fußball Hamburg, # 37 / 2009

Paperback 9,90 €

ebook 6.99 €