Direkt zum Inhalt

Bibliografie

  • 160
  • 29,7 × 21,0 cm
  • Hardcover
  • 9783730703786
  • 2. Auflage 2018
  • 165 Fotos

Nur einmal nach Europa

Der 1. FC Köln in der Europa League

Fotos! Köln! International!

„Nur einmal nach Europa“, hieß es jahrelang unter den leidgeprüften Fans des 1. FC Köln. Nach 25 Jahren des Wartens wurde dieser Traum endlich Wirklichkeit: Der traditionsreiche FC qualifizierte sich für die Europa League. Also fuhren rekordverdächtige 20.000 (!) Fans zum ersten Auswärtsmatch in London gegen den FC Arsenal und feierten eine große rot-weiße Party. Sebastian Bahr, ein Fotograf aus der Fanszene, war bei jedem Spiel dabei und hat die Euro-Saison in vielen starken Fotos dokumentiert.

Rezensionen

Ein Hammer, nicht nur für FC-Fans. Die Bilder … sind nämlich phantastisch, sowohl handwerklich als auch durch die Nähe zum Geschehen auf den Rängen und auf dem Platz.
(11Freunde)

Wer die effzeh-Fans bislang als leidenschaftlich eingestuft hatte, der muss nach dem Anblick von „Nur einmal nach Europa“ wohl andere, stärkere Attribute aus der Schublade holen. … Gerade die Abwechslung der Motivwahl (Kurvenfotos, einzelne Emotionen, Atmosphäre) und die hochwertige Aufmachung lassen den Bildband zum absoluten Hingucker werden, der auch über die Kölner Fangrenzen hinweg für Begeisterung sorgen kann.
(effzeh.com)

Sebastian Bahrs Bildband hält auf schonungslose Weise die Faszination Auswärtsfahrt fest. Die Fotos geben einen spannenden wie beeindruckenden Einblick in eine Welt, die den allermeisten Fußballanhängern, die ihre Leidenschaft für diesen Sport und ihren Klub daheim am Fernsehapparat ausleben, wohl zeitlebens verborgen bliebe, wenn es nicht von Zeit zu Zeit solch Dokumentationen gäbe.
(n-tv.de)

Ein Muss für jeden FC-Fan.
(Köln Reporter)

Leseprobe

Empfehlungen

Hardcover 24,90 €