Ennatz und die Detektive – Giftige Ferien | Verlag Die Werkstatt Direkt zum Inhalt

Bibliografie

  • 96
  • 14,8 × 21,0 cm
  • Hardcover
  • 9783730702567
  • 1. Auflage 2016
  • Zeichnungen

Ennatz und die Detektive – Giftige Ferien

Endlich Sommerferien. In diesem Jahr freuen sich die Zebraspürnasen Emma, Julia und Marie besonders auf den Urlaub. Auf Einladung von Ivo Grlic dürfen Ennatz und die Detektive nämlich einige Tage das Trainingslager des MSV Duisburg in Norddeich besuchen. Kaum im Hotel angekommen, wird aber bereits die Hilfe der Spürnasen benötigt. Fast alle Gäste des Hotels werden krank. Schnell ist klar, hier stimmt etwas nicht. Uwe – der Besitzer des kleinen Hotels – ist vollkommen verzweifelt. Ein neuer Fall für Ennatz und die Detektive!
Mit dem dritten Band „Giftige Ferien“ setzt Autor Stefan Vöhringer die erfolgreiche Kinderbuchreihe rund um MSV-Maskottchen Ennatz, die Zwillinge Emma und Julia und ihre kleine Schwester Marie fort. Zuvor erschienen bereits „Die verschwundene Kapitänsbinde“ und „Der gestohlene Pokal“ und haben bei jungen und alten MSV-Fans für viel Spaß und Spannung gesorgt. Bei zahlreichen Lesungen in Schulen in Duisburg und Umgebung konnten viele neue Ennatz-Fans gewonnen werden.

Hardcover 12,90 €