Direkt zum Inhalt

Bibliografie

  • 256
  • 13,5 × 21,5 cm
  • Paperback
  • 9783730700860
  • 1. Auflage 2014
  • Fotos

Baseball

Kulturgeschichte eines amerikanischen Sports

In den USA ein großer Sport, in Deutschland auf dem Vormarsch:
Die Geschichte des Baseballs

In den USA zählt Baseball zu den »big four« der Sportarten, in Deutschland hingegen ist er (noch) die rätselhafte Unbekannte. Dieses Buch klärt auf – weniger über das seltsame Regelwerk dieses Sports, sondern über seine interessante Geschichte.
Populär wurde Baseball in den USA um die Wende zum 20. Jahrhundert; es gab erste landesweite Meisterschaften und 1919 den ersten Wettskandal. In den sechziger Jahren zählte das Spiel aufgrund der Integration zahlreicher farbiger Akteure zu den Vorreitern der Bürgerrechtsbewegung. Später lähmte ein Streit zwischen Klubeigentümern und Spielern die Entwicklung, doch seit dieser Konflikt beigelegt ist, hat Baseball an Popularität noch stärker gewonnen.
Ein Kapitel des Buches befasst sich mit der überschaubaren, aber wachsenden Zahl der Baseball-Begeisterten in Deutschland.

Rezensionen

»Eine großartige Pioniertat für den deutschen Sprachraum.«
taz

»Ein großes Buch über einen großen Sport. Wichtig und bahnbrechend.«
Ibbenbürer Volkszeitung

Empfehlungen

Paperback 14,90 €

ebook 9.99 €