Joachim Geil | Verlag Die Werkstatt Direkt zum Inhalt

Joachim Geil

Der 1964 im hessischen Fritzlar geborene Joachim Geil schuf sich mit dem Studium der Fächer Latein und Geschichte nicht nur die Voraussetzungen für seinen eigentlichen 'Lehrauftrag', dem er als Pauker an einem Gymnasium nachkommt, sondern auch für einige kreative 'Nebentätigkeiten'. Die vorliegende literarische 'Kreation' thematisiert seine Begeisterung für den Fußball im Allgemeinen und den FC Bayern München im Speziellen, den er stets gedanklich und oft auch live im Stadion begleitet. Seine größte Leidenschaft jedoch gilt seiner Lebensgefährtin, mit der er seit einigen Jahren in der Nähe von Fulda zusammenlebt und die sich in dieser Zeit von einer tendenziell bayernfeindlichen Fußballignorantin zu einer echten Kennerin und Anhängerin des FCB entwickelt hat. Die vielfältigen und oft lustigen Erfahrungen dieses Prozesses haben ihn zu dem vorliegenden 'Belehrungsauftrag' inspiriert, welcher auch anderen Paaren auf ihrem Weg zu einer harmonischen Spielgemeinschaft Frau/Mann nützlich sein mag.