Gerhard Fischer | Verlag Die Werkstatt Direkt zum Inhalt

Gerhard Fischer

Gerhard Fischer arbeitet als Redakteur für die Süddeutsche Zeitung und war viele Jahre deren Nordeuropa-Korrespondent; in dieser Zeit lebte er in Stockholm. 1999 veröffentlichte er im Verlag Die Werkstatt das Buch „Stürmer für Hitler. Vom Zusammenspiel zwischen Fußball und Nationalsozialismus“. Es war das erste Buch in Deutschland, das sich kritisch mit dem Fußball in der NS-Zeit auseinandersetzte.